Über Uns

Die Gründung unseres Unternehmens erfolgte im April 1994 als „Inseler Transporte". Der damalige Firmensitz war in Insel (Altmark). Wir starteten ins Transportgewerbe als Subunternehmer mit nur einem gemieteten LKW und nur einem Mitarbeiter.

Im September 2002, mit einem Bestand von mittlerweile 12 Jumbo-LKW kam es zur Betriebsaufspaltung, die  „Inseler Transporte GmbH“ wurde gegründet. Daneben besteht das Einzelunternehmen weiter.

Im Juli 2007 wurde der Firmensitz nach Stendal, in die Dieselstraße 1 verlegt. Dort stehen neben sicheren Stellplätzen für unsere Fahrzeuge auch vernünftige Büroräume, Duschen und Toiletten für die Fahrer und eine kleine Werkstatt für Reparaturen zur Verfügung.

18 LKW-Fahrer

2 Mitarbeiter Buchhaltung

2 Mitarbeiter Disposition

1 Mitarbeiter Werkstatt / Lager

Weiterbildung für unsere Fahrer

Wir verfügen über umfangreiche Expertise in Logistikfragen. Dazu legen wir großen Wert auf qualifizierte Mitarbeiter und sorgen für eine ausführliche Einarbeitung sowie Schulungen zur Qualifizierung unserer Fahrer. 

Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Fahrer:

  • nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)
  • Organisation der einzelnen Schulungen durch uns
  • Durchführung der Schulungen durch die Witt Weiterbildung & Wissentransfer GmbH

Expertise und Vertrauen - unsere Grundbausteine

Was sich viele Spediteure groß auf die Fahne schreiben, gehört bei uns zum Tagesgeschäft. Wir verfügen über die notwendige Expertise in Fragen der Logistik.

Höchste Priorität haben für uns:

  • Kundenzufriedenheit
  • Pünktlichkeit
  • Optisch und technisch einwandfreier Zustand unserer LKW
  • Sicherheit

Aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unserer Jumbofahrzeuge sind wir in vielen Industriezweigen einsetzbar und übernehmen gern Komplettladungen - sowohl im nationalen als auch internationalen Güterfernverkehr.